Jahreshauptversammlung 2017

Keine Überraschungen gab es bei den turnusgemäßen Neuwahlen der Liberalen im Landkreis: einstimmig im Amt bestätigt wurde Sandra Bubendorfer-Licht, ebenso wie ihr Stellvertreter Peter Corticelli und Schatzmeister Andreas Wahrlich.

Zu Beisitzern im Vorstand wurden berufen: Ernst Aicher, Josef Ried, Max Oelmaier, Dr. Wolfgang Storm und Valentin Clemente. Als Rahmenprogramm hatte sich die alte und neue Kreisvorsitzende ein abwechslungsreiches Programm überlegt: es waren mehrere Bundestagskandidaten aus dem ländlichen Raum angereist und hatten zwischen den Wahlgängen die Gelegenheit, sich und ihre politischen Schwerpunkte darzustellen.

Den Abschluss des gelungenen Abends übernahm Holger Lüttich, Initiator der Nachbarschaftshilfe „Wir gemeinsam“ in der Region. Die Ideen und Aktionen dieses Projektes stießen bei den Liberalen auf großes Interesse: „Die Prinzipien Eigenverantwortung und Subsidiarität spielen auch im Liberalismus eine große Rolle, da ergeben sich große Schnittmengen!“, erklärte Peter Corticelli. Holger Lüttich ergänzt: „Zwar sind wir politisch neutral, aber die Grundidee der Freiheit ist uns doch näher als die Bevormundung manch anderer politischer Kräfte.“

Sehen Sie dazu auch

Peter Corticelli, Sandra Bubendorfer-Licht, Andreas Wahrlich
Peter Corticelli, Sandra Bubendorfer-Licht, Andreas Wahrlich

Zurück