Besuch Nadja Hirsch in Mühldorf

Die beliebte Europa-Angeordnete besuchte gemeinsam mit der Kreisvorsitzenden Sandra Bubendorfer-Licht und dem Landtagskandidaten Peter Corticelli zunächst die Handwerkskammer und der Gründeragentur. Nach einer Besichtigung der modern eingerichteten Werkstätten standen interessante Gespräche darüber auf dem Programm, wie man den europäischen Gedanken im dualen Bildungssystem besser verankern kann, etwa durch Ausweitung des Erasmus-Programms auch für Auszubildende, Gesellen und Meister.

Im Anschluss ging es nach Töging, wo sich Nadja Hirsch und Peter Corticelli den Fragen von Josef Pöllmann von Mühldorf-TV stellten:

Video bei Facebook

Zurück